Wasserdichtes Digitalvergnügen bei Aldi-Essen

Aldi-Essen hat ab dem 20.Juni 2013 mit der Medion Life S42017 (MD86901) ein bis drei Meter Tauchtiefe wasserdichtes Digitalkameramodell im Angebot.

Die Medion Life S42017 (MD86901) Digitalkamera bei Aldi Essen

Experten bemängeln immer wieder, dass Digitalkameras vielfach nicht wirklich urlaubstauglich sind. Um dieses Defizit abzustellen, hat nun auch Aldi-Essen ab dem 20.Juni 2013 mit der Medion Life S42017 (MD86901) ein bis drei Meter Tauchtiefe wasserdichtes Digitalkameramodell im Angebot. Dieses Modell weiß im Gesamteindruck durchaus zu überzeugen. Der Preis von 39,99 Euro ist im Vergleich zu anderen wasserdichten Digitalkameras günstig. Zwar sind 8 Megapixel Auflösung und eine Bildschirmgröße von 2,4 Zoll nicht technisch überdurchschnittlich, aber immerhin vollkommen hinreichend. Auch ist diese technische Durchschnittlichkeit wohl der Preis für das sehr geringe Gewicht von 121 Gram. Zudem kommt das Gerät bereits standardmäßig! mit einer verhältnismäßig großzügig dimensionierten Speicherkarte von 4 Gigabyte, die sich auf 32 Gigabyte erweitern lässt. Andere Hersteller sind da oft erheblich weniger großzügig . Auch die Garantie von drei Jahren ist überdurchschnittlich. Mit dieser Ausstattung schneidet die wasserdichte Medion Life S42017 (MD 86901) positiv im Vergleich zu anderen wasserdichten Einsteigerdigitalkameras ab. Selbst die von Kunden gut bewertete und preislich auch günstige Kodak Easy Share Sport C 123 vermag da nicht ganz mitzuhalten.

Die Kodak Easy Share Sport C 123 Digitalkamera

Auf dem Papier ist die ebenfalls bis drei Meter Tauchtiefe wasserdichte Kodak Easy Share Sport C 123 Digitalkamera mit 12 Megapixel Auflösung und 5-fach Digitalzoom etwas besser technisch ausgerüstet als das Medion Modell. Doch herrscht unter Experten vielfach die Ansicht vor, dass 8 Megapixelkameras großzügig genug in der Auflösung bemessen sind, um Digitalkameras von 10, 12 oder noch mehr Megapixeln in der Praxis nicht wirklich erkennbar unterlegen zu sein. Zudem ist die Kodak Easy Share Sport C 123 Digitalkamera mit etwa 170 Gramm deutlich schwerer als das Medion Modell und kostet mit Straßenpreisen von um die 75 Euro fast doppelt so viel. Trotz des größeren Gewichts, wartet die Kodak Easy Share Sport C 123 auch nicht mit einem größeren Bildschirm als das Medion Modell , sondern mit einem gleich großen Display auf. Ein großer Nachteil der Kodak Easy Share Sport C 123 ist auch der standardmäßig ungleich kleinerer Speicher von 32 Megabyte, der sich genauso wie beim Medion Modell aber auf 32 Gigabyte maximalen Speicher erweitern lässt. Auch durch die kürzere Garantiezeit von 2 Jahren fällt die Kodak Easy Share Sport C 123 Digitalkamera etwas gegenüber dem Medion Modell ab. Zusammenfassend lässt sich deshalb sagen, dass in der Summe der relevanten Features die Medion Life S42017 (MD86901) vor der Kodak Easy Share Sport C 123 Digitalkamera klar die Nase vorn hat.