Vintage Kommode: stilvolle Wohnungseinrichtung von Aldi im Vergleich

Aldi bietet demnächst eine Vintage Kommode an. Halten andere Vintage-Anbieter ähnliche Produkte vor?

Es ist abzusehen, dass der Frühling ins Land kommen wird. Die Tage sind bereits länger geworden, das Licht zeigt den einen oder anderen Renovationsbedarf im Innenbereich. Wäre es da nicht toll, sich auch ein klein wenig neu einzurichten? Das bringt neuen Schwung. Kleine Akzente zu setzen, ist immer leicht möglich. Kleinmöbel bieten da ungeahnte Möglichkeiten. Der Discounter Aldi hat dazu ab Donnerstag, dem 9. Februar 2017, die LIVING ART Vintage Kommode im Angebot. Sie kostet 79,99 Euro. Das ist ein guter Preis, der aber von anderen Händlern durchaus ebenfalls erreicht wird. Für das Produkt von Aldi spricht die Herstellergarantie von 3 Jahren, die andere Anbieter kaum ohne Aufpreis gewähren.

Sämliche sichtbaren Korpusteile verfügen über eine Melaminbeschichtung und sind stoßfest und wasserabweisend. Die breiten Rahmenfriese wirken sehr dekorativ. Die Breite der Kommode beträgt 58 Zentimeter, die Höhe 94 Zentimeter, die Tiefe wird mit 34 Zentimetern angegeben. Die Griffknöpfe sind austauschbar. Wenn also der Wunsch nach Veränderung besteht, ist diese schnell machbar. Es wird je Schubkasten ein Metallknopf mitgeliefert, zusätzlich stehen 5 Porzellanknöpfe zum Tausch zur Verfügung. So kann das Ambiente immer wieder einmal wechseln. Besucher und Gäste denken dann mitunter, es wäre ein neues Stück erworben worden. Die 5 Schubkästen laufen auf Metallschienen. Das Holz für die Kommode kommt aus nachhaltigen Quellen, es trägt das FSC-Siegel. Dadurch wird die Umwelt geschont.

Die Kommoden-Auswahl ist riesig

Wer Vintage Möbel sucht, findet eine riesige Auswahl. Soll es eine ganz andere Kommode sein, als die von Aldi? Da käme die „Kommode Schrank mit 3 Körben“ zur Auswahl. Sie ist kleiner als das Angebotsprodukt von Aldi und kann so minimale Ecken füllen. Höhe und Breite werden mit ca. 60 Zentimetern angegeben, die Tiefe beträgt 30 Zentimeter. Die 3 Korbschubladen bestehen aus Maisstroh, ansonsten gibt es eine Tür und eine Schublade. Über ein Nachhaltigkeitssiegel wird vom Anbieter keine Aussage getroffen. Er meint, dass sich die Kommode gut in rustikale Einrichtungen einfügt. Sie wirkt wie aus Omas Tagen und erinnert ein wenig an die gute, alte Zeit.