Supermarkt Bio: Die besten Biomärkte & Online-Alternativen im Vergleich

Es gibt mittlerweile unzählige Bio-Märkte, die alle versuchen, ihre Ware möglichst schnell an ­den Verbraucher weiterzugeben, aber Bio ist nicht gleich Öko. Doch wenn Bio auf der Verpackung steht, muss auch Bio drin sein. Im ökologischen Landbau werden Böden, Pflanzen, Menschen und Tiere als Ganzes betrachtet. Zu den Zielen des ökologischen Landbau gehört in erster Linie die artgerechte Haltung und artgemäße Fütterung der Tiere, nachhaltige und gesunde Lebensmittel, geschlossener Nährstoffkreislauf, der dann für den Erhalt der Bodenfruchtbarkeit zuständig ist. Das Beste für Umwelt- Natur- und Artenschutz zu tun. Früher gab es Bio-Produkte nur beim Bauer nebenan zu kaufen, das ist zum Glück nicht mehr so, Bio-Produkte sind allgegenwärtig – auch online.

In den ­ALNATURA Märkten legt man besonderen Wert auf kurze Wege von Obst, Gemüse und Backwaren, allerdings können die Eier aus der Region auch durchaus vom Großbetrieb um die Ecke kommen. Auch die Kosmetik Produkte sollen immer mehr Bio sein, hier im ­Alnatura Markt findet jeder was, ob nun Shampoo oder Henna (Haarfärbemittel) oder die Wundschutzcreme für das Baby.

Im ­GRÜNER MARKT in München sind Geschenkartikel aus nachwachsenden Rohstoffen erhältlich, Naturkosmetikbehandlungen finden dort in einem Nebenzimmer statt, leider gibt es ­diesen Bio Markt nur in München.

Der SUPERBIOMARKT ist mit seinen 18 Filialen im Nordwesten von Deutschland vertreten.

BIOCOMPANY ist Bio der Superklasse, alle Filialen von Biocompany sind ­biozertifiert nach Vorgaben der EU-Ökoverordnung. Um den Verbraucher mehr Sicherheit zu geben für ­den Bio Einkauf sind freiwillige Kontrollen vom Bund für Naturkost erwünscht. Hier ist ein Sortiment von über 8000 Artikel vorrätig. Wer sich gegen Gentechnik entscheidet, geht hier im ­Biocompany Markt gerne einkaufen. Filialen stehen in Potsdam, Hamburg, Dresden und Berlin.

Bio-Supermarkt: Alternativen online

In manchen Regionen findet sich einfach kein Biomarkt, oder man hat einfach keine Zeit zum Einkaufen, da ist die Alternative, es sich schicken zu lassen, genau das Richtige – Bio Frische aus dem wiederverwertbarem Karton direkt nach Hause. Die Vorteile sind unverkennbar, alle Marken, das ganze Sortiment nicht von Markt zu Markt hetzen zu müssen, alles aus einer Hand.
Beispielsweise im Online-Shop ­BRINGMIRBIO bekommt der Kunde alles, was im Haushalt und Garten benötigt wird, Wasch-und Putzmittel, Hand-und ­Fusspflege, Zucker, Öl und Mehl ja selbst Wein, Liköre und viele verschiedene Obstsäfte werden bequem, ohne ­lästiges Kisten schleppen nach Hause geliefert.