Lidl Nähmaschine (Silvercrest Freiarm) im Vergleich mit Singer

Was bringt die neue Lidl Freiarm-Nähmaschine von Silvercrest im Vergleich mit einer Singer-Nähmaschine? Der Test.

Ab 16.12.2012 ist die Silvercrest Freiarm-Nähmaschine 33 A1 bei lidl.de online erhältlich, der Preis beträgt 59,99 Euro zzgl. 3,95 Euro Versandkosten, solange der Vorrat reicht.

automatische Fadenspannung
Die Silvercrest 33 A1 ist eine robuste Freiarm-Nähmaschine mit Overlock-, Nutz- und Zierstichen für das Nähen und Versäubern von Rändern, inkl.33 Stichfunktionen mit der Zwillingsnadel. Aufgrund ihrer hohen Durchstichkraft eignet sie sich auch hervorragend zum sicheren Nähen von dicken Stoffen, Jersey. Stretchmaterial verarbeitet die Maschine ebenfalls problemlos. Die 4-Stufen-Knopflochautomatik ermöglicht ein einfaches Annähen von Knöpfen. Die Stichlänge ist von 0-4,2 mm stufenlos einstellbar, die Stichbreite von 4,6 bis 4,8 mm. Die Silvercrest 33 A1 verfügt über eine automatische Fadenspannung sowie eine Nähfuß-Druckeinstellung, ein einfaches und zugleich praktisches Einfädelsystem bringt Erleichterung.

Rückwärts-Nähtaste, Aufspulautomatik
Weiteren Komfort bieten die Rückwärts-Nähtaste, eine Aufspulautomatik, ein integrierter Fadenabschneider sowie das blendfreie Nählicht. Elektronisches Fußpedal und Staubschutzfülle fehlen ebenfalls nicht. Ein integrierter Tragegriff sorgt für einen bequemen Transport der Nähmaschine. Mit im Lieferumfang enthalten ist ein umfangreiches Zubehör-Set, dies lässt sich im Zubehörfach unterbringen, welches im Anschiebetisch integriert ist. Ebenfalls mitgeliefert werden fünf verschiedene Nähfüße, das sind Allzweck-, Knopfloch-, Knopfannäh-, Reißverschluss- und Blindsaum-Nähfuß. Das Einstellen der Stiche gestaltet sich zwar als leichte Fummelarbeit, das Knopfloch nähen ist etwas umständlich und erfolgt in vier Schritten. Die Silvercrest 33 A 1 erfüllt die Zwecke an die üblichen Anforderungen der Näharbeiten.

Die Singer Freiarm-Nähmaschine 8280 im Vergleich

Bei der vergleichbaren Singer Freiarm-Nähmaschine 8280 heißt es, wie bei der Silvercrest 33 A1 auch: auspacken, anschließen, einfädeln und los geht’s. Der Preis der Singer 8280 liegt mit über 90 Euro gute dreißig Prozent über dem Preis der Silvercrest. Sie bietet genau wie die 33 A 1 alle Möglichkeiten zum Ausbessern von Löchern, Annähen von Reißverschlüssen und Knöpfen oder das Kürzen von Hosen, also alle alltäglich anfallenden Näharbeiten. Sie kommt mit dicken Stoffen ebenso gut zu Recht wie mit Stretchstoffen. Bei der Singer 8280 fehlt eine Einfädelhilfe, dafür überzeugt sie mit ihrer Laufruhigkeit.

Die Knopflochfunktion ist bei der Singer Freiarm-Nähmaschine einstufig, die Stichfunktionen sind eher übersichtlich: 13 verschiedene Programme stehen im Vergleich den 33 Stichen bei der Silvercrest gegenüber. Die Stichlänge bei der Singer 8280 ist von 0 bis 4 mm und die Stichbreite von 0 bis 5 mm stufenlos einstellbar, ein Nählicht sorgt auch hier für den notwendigen Durchblick. Ein Tragegriff sorgt auch hier für einen bequemen Transport. Mit im Lieferumfang der Singer Nähmaschine sind die unterschiedlichen Nähfüße für Reißverschluss und Knopf annähen, Knopfloch sowie Allzwecknähen.