Lidl Herren-Weste LIVERGY im Vergleich + Alternative im Test

Wie schneidet die Lidl Herren-Weste LIVERGY im Vergleich mit einer Alternative von Bench ab? Der Test.

Für alle Freunde des günstigen Einkaufens gibt es nun bald bei dem Discounter Lidl wieder einen echten Leckerbissen. Dieser kommt diesmal aus dem Bereich Kleidung. Das spezielle Angebot ist diesmal eine Steppweste für Herren. Die Herrenweste von der unbekannten Marke LIVERGY wird der Kunde ab dem 29. Oktober in den Filialen vorfinden, aber auch im Online Shop von dem Discounter kann die modische Weste von LIVERGY erworben werden. Der Preis lockt die Kunden mit Sicherheit an, denn die modische Steppweste für Herren wird schon für günstige 12,99 Euro in allen Filialen von Lidl erhältlich sein. Zu kaufen gibt es die Weste dann in drei Größen: M,L und XL. Somit ist die Weste für Menschen mit etwas kleinerem oder größeren Körperbau leider nicht verfügbar. Bekommen kann man die modische Steppweste für den Herrn in zwei unterschiedlichen Farben: In Khaki und Navy. Die Weste soll aufgrund der wärmenden Wattierung im Inneren besonders jetzt, da es langsam aber sicher kälter wird, von Nutzen sein. Der Preis ist heiß, doch wie die Qualität ist, und ob das Angebot tatsächlich was taugt, das bleibt abzuwarten – bis zum 29. Oktober.

Alternative Weste zum Lidl-Angebot

Ganz anders ist die Steppweste von Bench mit dem klangvollen Namen Kitcho, ebenfalls für Herren. Diese gibt es seit dem 1. Juli 2012 im Internet zu kaufen. Sie legt deutlich mehr Wert auf die Individualität und möchte mehr auffallen. Die Weste gibt es in insgesamt drei unterschiedlichen Variationen zu kaufen. Für den Menschen, der es einfach mag, gibt es die Steppweste in einer Farbe (schwarz), und für die Männer, die viel Wert auf modische Farben und Trends legen. Für diese hält Bench eine Variation in grau und blau/schwarz (green moss) und eine in rot/blau bereit. Damit die Weste auch wirklich jedem Menschen passt, bietet der Anbieter die Weste in allen Größen von S bis XXL bereit. Als zusätzliches modisches Accessoire verwendet Bench an der Steppweste eine zusätzliche Kapuze, welche natürlich auch für Schutz bei Regen sorgt. Doch wer diese Weste haben möchte, der muss tief in die Tasche greifen: Fast 90 Euro kostet diese im Internet.

Das Fazit

Wer nur eine einfach und praktische Weste wünscht, welche trotzdem ganz ordentlich anzuschauen ist, sollte das Angebot vom Discounter Lidl in Anspruch nehmen. Denn für ein sechstel des Preises bekommt man hier eine Weste mit einem interessanten Preis- Leistungsverhältnis. Wer aber viel Wert auf modische Kleidung legt, der sollte lieber zu dem Angebot aus dem Internet von Bench greifen.