Lidl Damen Skijacke für Freizeit & Sport im Test

Demnächst gibt es bei Lidl die Crivit Damen Skijacke für Freizeit & Sport im Angebot. Doch wie schneidet sie im Test & Vergleich ab?

Die CRIVIT Damen Skijacke in den Farben schwarz/pink und blau/schwarz ist ab Donnerstag, den 11.10.2012 in den Filialen der Supermarktkette Lidl für 24,99 Euro erhältlich und bringt allerhand nützliche Eigenschaften für die winterliche Freizeit mit.

Lidl Damen Jacke im Vergleich mit COX SWAIN Outdoor-Jacke

Die mit Thinsulate wattierte Skijacke von CRIVIT bietet viele praktische und nützliche Eigenschaften, die ideal für gemäßigte Freizeitaktivitäten in der kalten Jahreszeit und in verschneiten Gebieten sind. Verglichen mit der Marken-Skijacke COX SWAIN Damen 2-Lagen Outdoor 2 in 1, die sich im ähnlichen Preisrahmen bewegt (39,99 Euro), liegt einzig ein wichtiger Nachteil vor. Die Damen Skijacke von CRIVIT ist nur bis 3000 mm Wassersäule wasserdicht.
Die Wassersäule ist eine Maßeinheit, mit der angegeben wird, wie groß die Wasserhöhe auf der Jacke sein kann, ohne dass Wasser durch die Jacke ins Innere transportiert wird. Das heißt, sie gibt an, wie stark wasserdicht eine Jacke ist. Marken-Skijacken sind in der Regel mit mindestens 5000 mm Wassersäule ausgestattet, um auch dann noch Wasser abzuhalten, wenn beispielsweise kurzzeitiger Druck durch leichtes Stolpern oder Abstützen im Schnee oder starke Regen- und Schneegüsse auf die Jacke einwirken. Die sportlich orientierten Produkte, wie die Damen Skijacke von Cox Swain, haben daher mindestens 5000 mm Wassersäule. Je ausgiebiger die Freizeitaktivitäten in Schneegebieten werden, desto höher sollte die Wassersäule sein. Die LiIdl-Skijacke von CRIVIT ist zwar mit den 3000 mm Wassersäule wasserdicht, dürfte aber nach längerer Zeit im Regen oder Schnee nicht mehr mit dem Markenprodukt mithalten können.

Wird die Skijacke jedoch lediglich für kurze Wanderungen mit gelegentlichen Schnee- oder Regenschauern verwendet, ist das Preis-Leistungsverhältnis außerordentlich interessant.
Die Lidl-Jacke bringt alle gängigen Vorteile einer Winterjacke mit. Sie ist atmungsaktiv, weist versiegelte Nähte auf und ist durch BIONIC FINISH ECO schmutzabweisend. Eine abnehmbare Kapuze, Unterarmventilation über eingenähte Reißverschlüsse zur besseren Belüftung bei stärkerer Aktivität, integrierte Handstulpen mit Daumenloch und gefütterte Eingrifftaschen, davon eine mit Handschuhclip, sind Attribute, die bereits das Vergleichsmodell von Cox Swain übertreffen.

Ein durch Druckknöpfe verstellbarer Schneefang, sowie eine Leiste zur Verbindung der Jacke mit einer Skihose, eine Skipasstasche im Ärmel und eine praktische Kabelführung für Kopfhörerkabel runden die Skijacke von Lidl ab. Zur individuellen Weitenregulierung kann die Jacke darüber hinaus am Saum mit einem Kordelzug eingestellt werden.

Für ausgedehnte Aufenthalte in Skigebieten sollte man zum Schutz vor Kälte und Feuchtigkeit deutlich mehr in eine Skijacke investieren. Hier lohnt es sich nicht, an Funktionsbekleidung zu sparen. Ist man allerdings auf der Suche nach einer wasser- und winddichten Freizeitjacke für den Winter, so stellt die CRIVIT Damen Skijacke von Lidl mit einem besonders guten Preis-Leistungsverhältnis Vergleichsmodelle in den Schatten.