Lidl Brotbackautomat SILVERCREST im Test & Vergleich

Der Brotbackautomat SILVERCREST von Lidl zeigt im Test, dass er im Vergleich mit dem Bielmeier Backautomaten mithalten kann.

Der SILVERCREST Brotbackautomat ist ab dem 13.09.2012 bei Lidl sowohl im Onlineshop, als auch in den Filialen für 39,99 EUR erhältlich und bereitet frisches Brot im Handumdrehen und ohne großen Arbeitsaufwand zu.

SILVERCREST Brotbackautomat & Bielmeier 397000 im Vergleich

Der SILVERCREST Brotbackautomat verfügt über 12 wählbare Programme und übernimmt vollautomatisch das Mischen, Kneten, Aufgehen und Backen. Auch der Bielmeier 397000 Brotbackautomat nimmt einem zum Preis von ca 65 EUR mit seinen 12 Programmen alle Schritte der Brotzubereitung ab.

Beide Geräte können sowohl zum Zubereiten von verschiedenen Broten, sowie von Nudeln, Kuchen oder Marmelade genutzt werden. Der Lidl SILVERCREST Brotbackautomat verfügt darüber hinaus über ein Spezialprogramm für glutenfreies Brot. In Zeiten zunehmender Glutenunverträglichkeit ist dies eine sinnvolle und praktische Ergänzung.

Bei beiden Modellen kann zwischen drei Bräunungsstufen ausgewählt werden und während des Erwärm- und Knetvorgangs erinnern die Geräte mittels Signal automatisch an das Hinzufügen von weiteren Zutaten, wie Sonnenblumenkernen oder Rosinen.
Sowohl der SILVERCREST von Lidl, als auch der Bielmeier 397000 bringen eine antihaftbeschichtete, herausnehmbare Brotbackform und beschichtete Knethaken mit und sind leicht über das beleuchtete LCD-Display zu bedienen. Der SILVERCREST besticht hierbei mit dem TÜV Siegel für Benutzerfreundlichkeit. Ebenfalls ist der SILVERCREST vom TÜV schadstoffgeprüft, praxisgetestet und dauergetestet worden. Auch das Zeichen für geprüfte Sicherheit konnte sich der SILVERCREST Brotbackautomat von Lidl verdienen.

Im Lieferumfang enthalten sind bei beiden Modellen ein Messbecher, sowie ein Messlöffel und ein Rezepteheft. Der SILVERCREST Backautomat liefert zudem einen Knethakenzieher für das saubere und leichte Entfernen der Knethaken aus dem Brotlaib, während der Bielmeier zusätzlich einen Teigschaber mitliefert.
Die Garantie beträgt bei dem SILVERCREST 3 Jahre, auf den Bielmeier erhält man 2 Jahre Garantie.

Insbesondere für vielbeschäftigte Menschen dürfte die Timer-Funktion des Bielmeier 397000 eine entscheidende Rolle spielen.
Dank dieser Funktion ist es möglich, pünktlich zum Frühstück frisch gebackenes, warmes Brot zu genießen.
Eine Tastatursperre während des Backvorgangs, sowie ein beleuchteter Innenraum runden den Bielmeier Backautomaten ab ab.

Hinsichtlich des Lieferumfangs und der allgemeinen Leistungen ergibt sich bei dem Lidl SILVERCREST Brotbackautomat ein deutlich vorteilhafteres Preis-Leistungsverhältnis.
Dieses Modell verfügt über alle notwendigen Programme, hochwertige Ausstattung und das für einen vergleichsweise kleinen Preis.

Darüber hinaus muss in kinderreichen Haushalten dank der Tastatursperre keine Sorge bestehen, dass der Backvorgang durch das Betätigen der Tasten beeinträchtigt wird. Hier würde sich der Aufpreis von ca 25 EUR beim Kauf des Bielmeier 397000 lohnen.