Lidl Badmintonschläger CRIVIT: Test & Vergleich

Demnächst gibt es bei Lidl den Profi-Badmintonschläger von CRIVIT inklusive 2 Federbällen. Im Vergleich soll sich zeigen, ob der Lidl-Schläger mit dem Alternativ-Modell mithalten kann.

Der Sommer zeigt sich jetzt bei Lidl: Die Temperaturen steigen und die Natur präsentiert sich von der schönsten Seite. Was könnte da passender sein, als an der frischen Luft Sport zu treiben? Lidl bietet in allen Filialen ab dem 30.08.2012 passend dazu den Profi-Badmintonschläger der Marke CRIVIT an. Dieser kann für 13,99 EUR inklusive einer Schlägertasche sowie 2 Nylon-Federbällen mit Echtkork erworben werden.

Das Angebot an Sportartikeln, insbesondere Badmintonschlägern, ist gerade zur Hochsaison im Sommer kaum überschaubar und es braucht einen genauen Blick, um das beste Preis-Leistungsverhältnis zu erkennen. Gerade Markenschläger, wie beispielsweise auch der VICTOR International Badmintonschläger AL 6500, werden heruntergesetzt und preisgünstig angeboten. Es ist dabei wichtig, ganz besonders auf die Qualität des Schlägers zu achten, denn ungeachtet des Preises sollte er länger halten als nur einen Sommer.

Der Lidl Badmintonschläger im Vergleich mit Alternativ-Modell

Der CRIVIT Profi-Badmintonschläger wiegt angenehme 82 Gramm, ist damit relativ leicht und gut in der Hand zu führen. Das ähnliche Vergleichsmodell von VICTOR ist mit 97 Gramm etwas schwerer und belastet die Hand daher mehr, ist aber durch das zusätzliche Gewicht in der Lage, mit stärkeren Schmetterschlägen zu überzeugen. Beide Schläger haben eine isometrische Kopfform, die es dem Spieler erlaubt, den Ball und dessen Beschleunigung besser zu kontrollieren. Ebenso überzeugen beide Modelle durch den rutschfesten Carbongriff aus Nano-Tech-Bauweise, der einen sicheren Schlag garantiert und die Schlagvibration dämpft. Der Badmintonschläger von VICTOR ist mit ASHAWAY-Saiten bespannt und bietet eine Traglast von 9 Kilogramm. Deutlich stabiler ist da der Schläger der Marke CRIVIT, der mit 10 bis 12 Kilogramm wesentlich robuster ist und einen verstärkten T-Bereich hat, der den Ball beim Aufprall gut steuert. Mit 13,99 EUR ist der Badmintonschläger von CRIVIT außerdem günstiger als das Vergleichsmodell von VICTOR, welches derzeit ca. 25 EUR kostet.

Beide Badmintonschläger sind Markenprodukte und überzeugen durch ihre Fertigung und Handhabung. Sie sind ideal für Anfänger und Fortgeschrittene, wobei das Modell von CRIVIT durch sein geringeres Gewicht eher für Kinder, Jugendliche und Einsteiger geeignet ist. Mit diesem Schläger kann der Käufer seine ersten Schritte machen und erkennen, ob ihm Badminton liegt, bevor ein teurerer Schläger erworben wird. Gerade der günstige Preis macht das Angebot sehr ansprechend.

Der Schläger von VICTOR ist dagegen eher für Spieler gemacht, die ihre Schlagtechnik schon gefunden haben und an ihr feilen möchten. Durch das zusätzliche Gewicht fordert er den Arm mehr und ist daher für eine geübte Hand zu empfehlen. Dafür können Schläge mit deutlich mehr Wucht ausgeführt werden.