Digitalisieren von Schallplatten & Kassetten: Aldi ab dem 29.Juli / Vergleich & Test

Wer alte Kassetten oder Schallplatten digitalisieren will, der bekommt mit dem MEDION LIFE E69287 bei Aldi Nord ab dem 29.07. ein passendes Gerät. Damit können alte Medien in Mp3 oder andere Formate umgewandelt werden.

Das Umwandeln von Schallplatten oder Kassetten kann oftmals nicht nur zeitraubend sondern auch aufwendig sein. Schließlich müssen die Geräte mit dem PC verkabelt und eine passende Software auf dem Rechner vorhanden sein. Einfacher geht es mit dem Kassetten- und Schallplattendigitalisierer, den Aldi Nord ab dem 29.07. im Angebot für 69,99 Euro hat. Damit lassen sich analoge Medien ohne Computer auf einen Mp3 Player, einen USB Stick oder eine SD Karte übertragen. Die Aufnahmen werden im Mp3 Format auf dem jeweiligen Speichermedium gelagert. Eine zusätzliche Verkabelung ist nicht notwendig, da sowohl ein Kassetten- als auch ein Schallplattenspieler direkt in dem Gerät enthalten sind.

Neben der Aufnahme ist auch die Wiedergabe von Mp3‚s vom USB Stick oder der SD Karte möglich. Während des Aufnahmevorgangs können Benutzer des Gerätes gleichzeitig zuhören. Der Schalplattenspieler ist mit einem Riemenantrieb versehen und beherrscht die Drehgeschwindigkeiten 33 und 45 Umdrehungen pro Minute. Bei der Mp3 Wiedergabe zeigt das Gerät die vergebenen ID3 Tags wie Album, Titel und Interpret an. Neben der Aufnahme von Kassetten und Schalplatten bringt das Gerät noch einen AUX-Eingang mit, über den von externen Geräten direkt ins Mp3 Format aufgenommen werden kann. Außerdem lässt sich das Gerät mit Hilfe es Ausgangs auch an größere Anlagen anschließen.

Die Alternative: Q-Sonic USB-Platten- & Kassetten-Spieler UPM-700

Wer seine liebgewonnenen Kassetten und Schallplatten doch lieber mit dem PC digitalisiert, der findet möglicherweise im Q-Sonic USB-Platten- & Kassetten-Spieler UPM-700 das passende Gerät. Dabei handelt es sich um einen Platten- und Kassetten-Spieler, der per USB Anschluss an den eigenen Rechner angeschlossen werden kann. Der integrierte Plattenspieler beherrscht die Geschwindigkeiten 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute. Mit der integrierten Auto-Stopp-Funktion wird dafür gesorgt, dass bei Ende des Mediums auch die Aufnahme gestoppt wird. Per 3,5 Millimeter Klinkenanschluss kann das Gerät auch bequem für eine Wiedergabe der alten Medien an eine Anlage angeschlossen werden.

Damit die Aufnahmen auch in einer guten Qualität durchgeführt werden, ist ein hochwertige Tonabnehmer in dem Gerät verbaut. Zusätzlich ist mit der Software Audio Restaurator Pro 5 ein passendes Computerprogramm enthalten, mit dem störende Geräusche herausgefiltert werden können. Für die Aufnahme wird die Open Source Software Audacity genutzt. Der Q-Sonic USB-Platten- & Kassetten-Spieler UPM-700 ist für knapp 60 Euro zu haben.