Aldi: Wellness-Bürostuhl fürs Büro im Vergleichstest

Demnächst bei Aldi: Wellness-Drehstuhl im Angebot. Gibt es dazu Alternativen im Netz?

Der Wellness-Drehstuhl von Aldi

Ab Donnerstag, dem 11. September 2014 hat der Discounter Aldi einen Wellness-Drehstuhl der Marke LIVING ART im Angebot. Er kostet 99,99 Euro und verfügt über zahlreiche Extras. Unter diesem Gesichtspunkt gibt es zwar im Fachhandel und im Büromarkt ähnlich preiswerte Angebote, aber der Drehstuhl von Aldi kann eine Wahl sein. Der Preis stimmt und er ist eine Zierde für jedes Büro, egal, ob nun als Chefsessel oder Bürosessel. Die sitzende Tätigkeit den ganzen Tag über kann sehr anstrengend sein, und da ist es gut, wenn mit Wellness etwas für die Gesundheit getan wird. Genau das passiert mit diesem Wellness-Drehstuhl. Hier sitzt man wie auf einem Gymnastikball, was den Körper gut fordert.

Die Wirbelsäule wird balanciert, die Rückenmuskulatur gestärkt. Durch permanente Bewegung kommt es zur Entlastung der Bandscheiben. Der Schulterbereich wird durch die körpergerecht geformten Armlehnen wirksam entlastet. Die Sicherheit des Models ist GS geprüft. Der Aldi-Drehstuhl selbst wiegt 18 Kilogramm, er ist für Personen bis 1,92 Meter Körpergröße und 110 Kilogramm Gewicht geeignet. Das Fußkreuz des Wellness-Drehstuhls besteht aus verchromtem Stahl, dadurch ist es bruch- und standsicher. Der Wellness-Drehstuhl ist ein deutsches Produkt, es werden drei Jahre Herstellergarantie gewährt.

Die Alternative eines anderen Anbieters

Für die individuelle Gesundheit im Büro werden im Netz Drehstühle angeboten, die ähnlich wie der Wellness-Drehstuhl von Aldi zu einer gesünderen Haltung beitragen. Dazu gehört unter anderem der Premium Sportsitz Chefsessel Bürostuhl Racer schwarz 59801 der zahlreiche Extras für einen gesunden Tag im Büro aufweist. Er kostet lediglich 69,90 Euro und ist damit wesentlich preiswerter als das Modell von Aldi. Der Hersteller spricht von einem Designermodell, dass im Büro Rennwagenfeeling vermittelt. Die Schulterstützen dieses Drehstuhls sind nach außen ausgestellt.

Nicht ist spitz, hart oder unangenehm, so dass der Büroalltag als leicht empfunden wird. Die Nähte sind hochwertig, der Stoff ist fein. Der Drehstuhl wiegt 15 Kilogramm und ist somit leichter als das Produkt von Aldi, also auch besser zu bewegen. Insgesamt hat er zwar nicht alle Vorteile des Modells von Aldi, könnte aber eine gute Alternative sein.