ALDI Weihnachts-Fernsehgerät MEDION LIFE P16044 – Test-Vergleich

Weihnachsten: Der Discounter ALDI bietet ab dem 12.12. den Fernseher MEDION LIFE P16044. Test & Vergleich des TV mit Triple Tuner und Hbb-TV Funktionalität.

In schicker Hochglanzoptik kommt der neue MEDION LIFE P16044 Fernseher daher, der ab dem 12.12.2013 beim Discounter ALDI zu haben ist. Der Preis für das Gerät beträgt 399 Euro. Dafür hat das Gerät auch Einiges als potentielles Weihnachstgeschenk zu bieten. So gibt es unter anderem einen Triple Tuner, mit dessen Hilfe Fernsehen über DVB-T, DVB-C und DVB-S2 empfangen werden kann. Für den Empfang der HD+ Programme oder von Pay-TV gibt es zudem einen CI+-Slot. Die Bildschirmdiagonale des Fernsehers beträgt 101,6 Zentimeter. Dabei beherrscht das Gerät natürlich Full HD. Das Gerät arbeitet dabei mit der LED-Backlight Technologie, die scharfe Bilder und brillante Farben ermöglicht. Außerdem wird das Bild durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion optimiert.

Auch die Funktionen des Fernsehers können sich sehen lassen. So lassen sich über die integrierte DLNA-Schnittstelle Medien vom PC, Laptop, Smartphone oder Tablet wiedergeben. Außerdem ist ein WLAN-Dongle enthalten, mit welchen die Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Damit lassen sich dann auch Dienste wie Hbb-TV nutzen, womit Zusatzdienste wie Mediatheken nicht nur zu Weihnachten zur Verfügung stehen. Ein integrierter Mediaplayer kann zudem Medien vom USB-Stick abspielen. Dabei werden viele populäre Codecs unterstützt. Für den Anschluss von externen Geräten stehen vier HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. Außerdem sind ein Scart und ein VGA Anschluss integriert. Für die Klangwiedergabe sorgen 2 x 8 Watt Lautsprecher. Der Fernseher bietet bis zu 4000 Programmspeicherplätze für Sender über Satellit, Kabel und natürlich Antenne.

Die Alternative: Samsung UE40EH5300

Eine mögliche Alternative als Weihnachtsgeschenk ist der Samsung UE40EH5300, der ebenfalls eine Bildschirmdiagonale von 101 Zentimeter und die Bildwiedergabe in Full HD ermöglicht. Dabei verwendet das Gerät jedoch LCD als Darstellungstechnologie. Die Hintergrundbeleuchtung arbeitet jedoch auch mit LED. Eine Besonderheit gegenüber dem ALDI-Gerät ist jedoch die integrierte Tonwiedergabe. Der Samsung-Fernseher arbeitet mit Dolby Digital Plus Technologie, womit ein transparenter Klang gegeben ist.

Wie das ALDI-Gerät verfügt der Samsung Fernseher über einen Triple Tuner und kann außerdem auch Medien von einem USB-Stick wiedergeben. Jedoch kann das Gerät noch mehr. So ist ein Webbrowser integriert, mit dem Seiten im Internet aufgerufen werden können. Über Skype kann zudem mit Freunden per Webcam kommuniziert werden. Außerdem lassen sich viele Smart TV Apps installieren. Mit der AllShare Play Technologie kann auf Medien von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets zugegriffen werden. Das Gerät ist für 399 Euro erhältlich.