Aldi: warme Decke – Qualität & andere Decke (Vergleich)

Aldi bietet demnächst eine Dralon-Decke an. Was für Alternativen für warme Decken mit guter Qualität gibt es?

Die Dralon-Decke von Aldi

Es ist Herbst, die Abende werden länger. Das wird besonders nach der Umstellung der Uhr auf Winterzeit deutlich. Da ist es gut, es sich gemütlich zu machen. Viele Menschen hüllen sich gerne in eine Kuscheldecke ein. Dies führt zu Gemütlichkeit, Wärme und Behaglichkeit. Das Kuscheln mit Kindern oder dem Partner macht so gleich doppelt Spaß. Der Discounter Aldi hat ab Donnerstag, dem 23. Oktober 2014 eine LIVING ART Dralon-Decke im Angebot. Diese besteht zu 86 Prozent aus Polyacryl, welches auch als Dralon bezeichnet wird. Daher der Name der Decke.

Die Materialbezeichnung Dralon ist nicht sehr bekannt. Weitere Bestandteile sind sieben Prozent Baumwolle und sieben Prozent Polyester. Die Dralon-Decke ist mit Veloursband eingefasst, sie weist eine praktische Veloursband-Einfassung auf. Sie ist in verschiedenen Designs erhältlich. Die Oberfläche ist kuschelweich. Die Dralon-Decke ist 140 Zentimeter breit und 190 Zentimeter lang. Damit könnte sie allerdings für das Kuscheln von zwei Personen durchaus etwas zu klein sein. Das Produkt wurde in Deutschland hergestellt und kostet bei Aldi 14,99 Euro. Das ist ein guter Preis, der aber bei verschiedenen Angeboten anderer Händler ebenfalls erreicht wird. Trotzdem kann diese Dralon-Decke eine Bereicherung der Wohnung sein.

Die Alternative zur Aldi-Decke

Das Angebot an Decken im Netz ist groß. Wer die richtige Kuscheldecke für sein Heim sucht, der hat eine große Auswahl. Eine Alternative zur Dralon-Decke von Aldi wäre die Mikrofaserdecke 220x240cm schwarz Kuscheldecke XXL Tagesdecke Wohndecke Decke. Sie hat schon einmal den Vorteil, viel größer zu sein, als das Produkt von Aldi. Man kann sich also vollständig einkuscheln. Mit 18,48 Euro kostet die Decke zwar etwas mehr als die Dralon-Decke, aber sie ist ja dafür viel größer als diese. Die Decke ist eine Mikrofaserdecke und besteht vollständig aus Microfaser. Sie ist bei 40 Grad im Feinwäscheprogramm zu reinigen. Das ist beim Aldi-Angebot nicht ausdrücklich angegeben. Der Anbieter gibt an, dass sie flauschig und weich ist. Mit einem Gewicht von lediglich 1420 Gramm ist die Kuscheldecke bei dieser Größe zudem sehr leicht.