Aldi Toaster im Vergleich mit anderem Gerät im Internet: Check

Aldi: Der Toaster aus dem Supermarkt im Vergleich mit einem anderem Gerät im Internet. Kundenmeinungen / Check.

Für viele geht nichts über Toast zum Frühstück und zu anderen Mahlzeiten. Aldi hat jetzt einen Toaster im Angebot, den man mit anderen Produkten dieser Art aus dem Netz vergleichen kann.

Der Toaster von Aldi

Damit das Toastbrot den richtigen Bräunungsgrad bekommt, ist der geeignete Toaster auf jeden Fall unverzichtbar. Aldi bietet ab Donnerstag, dem 31. Juli 2014, deshalb den QUIGG-Toaster an. Er kostet lediglich 19,99 Euro. Das ist ein guter Preis, der für ähnliche Produkte im Einzelhandel oder im Fachmarkt selten erreicht wird. Wer also noch keinen Toaster besitzt, der könnte jetzt überlegen, sich einmal einen anzuschaffen. Auch ein Zweittoaster könnte, wenn der Platz im Schrank reicht, nicht verkehrt sein. Der QUIGG-Toaster von Aldi hat eine Leistung von 800 Watt. Er verfügt über zwei extrabreite Rostschlitze und eine automatische Brotzentrierung.

Diese sorgt dafür, dass die Toastware gleichmäßig gebräunt wird. Viele schätzen das. Der Toaster hat drei zusätzliche Funktionen: Er kann Auftauen, Aufwärmen und hat Schnellstopp. Das Toastgut wird automatisch ausgeworfen. Für Ordnung und Sauberkeit sorgt die Krümelschublade. Besonders edel wirkt das Gerät durch das Gehäuse aus Edelstahl und die verchromten Applikationen. Der Brötchen- Rostaufsatz ist abnehmbar, der Bräunungsgrad stufenlos einstellbar. Die Breite des Toasters beträgt 27 Zentimeter, die Höhe 15 Zentimeter und die Tiefe 20,5 Zentimeter.

Der andere Toaster als Alternative

Ein vergleichbares Angebot aus dem Netz ist schwer zu finden. Eine Alternative könnte der Severin AT 2514 Automatik-Toaster sein. Severin ist eine Marke, die zahlreiche Produkte aus dem Haushaltsbereich auf dem Markt hat. Dieser Toaster kostet 27,08 Euro. Er hat wie das Produkt von Aldi ein Edelstahlgehäuse, welches schwarz gebürstet ist. Seine Leistung beträgt 850 Watt. Er hat eine Aufwärmstufe ohne zusätzliche Bräunung, die über eine Kontrollleuchte verfügt. Die Defroster Stufe verfügt ebenfalls über eine Kontrollleuchte. Beide Brotscheiben werden ebenso wie beim Aldi Toaster durch die Brotscheibenzentrierung gleichmäßig braun. Der Brötchenrostaufsatz ist wie beim Aldi-Toaster integriert. Dafür, dass kein Kabelsalat entsteht, sorgt die Kabelaufwicklung. Die Krümelschublade ist ebenfalls vorhanden. So gelingt der Toast zum Frühstück, vielleicht bekommt man auch noch zu anderen Mahlzeiten darauf Appetit. Der Toaster sorgt für eine einwandfreie Vorbereitung.