Aldi-Süd Lifetab: Test und Vergleich des Aldi Tablet-PCs

Am Donnerstag ist es wieder soweit und Aldi Süd bringt einen Tablet-PC unter das Volk. Der Tablet-PC der Marke Medion hat alle Funktionen, welche von einem modernen Tablet erwartet werden, in sich vereint. Der faire Preis von Euro 399,– ist ein ansprechendes Angebot für Tablet-PC Neueinsteiger.

Durch seine einfache Bedienung und der Nutzung des Android 3.2 Systems ist der Medion Tablet-PC Lifetab P9516 ein konkurrenzfähiges Model in seiner Klasse. Der großzügige interne Speicher von 32 GB ist zusätzlich durch MicroSD Speicherkarten einfach erweiterbar und kann so an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. UMTS und WLAN ermöglichen stets, mit der virtuellen Welt verbunden zu sein. Die kompakte Größe von ca. 26,4 x 1,3 x 18,9 cm und der 10“ Touch-Screen ist ideal für das mobile Surfen im Internet. Lang anhaltender Spaß wird durch die Akkuleistung von bis zu 10 Stunden versprochen.

Alternative zum Medion-Tablet: der Sony Tablet-PC

Eine Reise ins Internet lässt schnell erkennen, dass auch online attraktive Angebote von Tablet-PCs zu finden sind. So bietet Amazon ein Gerät des Anbieters Sony in der gleichen Preisklasse wie Aldi Süd. Das vergleichbare Model von Sony ist mit seiner Größe von 26,3 cm etwas handlicher. Dies geht aber zulasten des Bildschirms. Die Größe des Sony Models von 9,4“ ist daher kleiner als bei dem Model von Aldi. Auch der Speicher des namenhaften Models von 16 GB kann nicht wirklich im Vergleich mithalten. Allerdings ist auch hier eine Aufrüstung möglich. In beiden Modellen kommt das benutzerfreundliche System Android in Verwendung. Doch auch hier ist das Model Medion bereits mit der aktuelleren Version ausgestattet. Sony hat das Vorgängermodel als Standard installiert, doch ein Update auf das neue System ist möglich. Ein großer Vorteil des Sony Systems ist die Kompatibilität mit anderen Geräten des Herstellers. Verbindung zu Fernsehern oder Hi-Fi Systemen oder der Sony Playstation ist möglich.

Für Neueinsteiger in der Welt der Tablet-PCs präsentieren sich beide Modelle als vergleichbare Option. Ähnlicher Preis und grundsätzlich gleicher Nutzen eines Tablet-PCs sind sowohl bei Medion als auch Sony gegeben. Als eigenständiges Model gesehen ist allerdings Medion einen Schritt voraus. Größerer Bildschirm, höheres Speichervolumen und größeres Display stehen für den Testsieger im Vergleich. Sony muss hier leichte Abstriche hinnehmen. Doch für Liebhaber von Sony-Produkten stellt sich der Tablet-PC als ideales Verbindungsmodel zu anderen Sony-Komponenten dar.