Aldi Singer-Nähmaschine „Symphonie V“ im Vergleich & Test

Die Singer-Nähmaschine „Symphonie V“ von Aldi ist im Preis-Leistungs-Verhältnis leicht zu schlagen. Einzelheiten zum Vergleich & Test.

Die Singer-Nähmaschine „Symphonie V“ ist ab dem 27.09.2012 bei Aldi Nord sowohl im Onlineshop auf aldi-essen.de, als auch in den Filialen für 89,99 EUR erhältlich.

W6 Nähmaschine – Gute Alternative zum Aldi-Produkt

Mit der Freiarm Nutzstich Nähmaschine „Symphonie V“ von Singer können in 21 Nähprogrammen nicht nur übliche Stoffe, sondern auch dehnbare und schwere Textilien mit Leichtigkeit genäht werden.
Dies ist ebenfalls mit der W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine möglich, obwohl die Maschine nur über 15 Nähprogramme verfügt.
Die W6 Nähmaschine N 1615 gibt es für ca. 100 EUR. Die N 1615 verfügt darüber hinaus über eine 4 Schritt Knopflochautomatik für das einfache Nähen von Knopflöchern verschiedener Größen, während die Aldi-Maschine der Marke Singer ein Ein-Stufen-Knopfloch-System vorweist.

Das Modell von W6 bietet zudem zwei Nadelpositionen, einen Transportstop durch die Transporteurabdeckung, sodass auch ein freihändiges Führen des Nähmaterials bei Bedarf möglich ist, einen Overlockstich, wodurch Ketteln und Nähen in einem Arbeitsgang möglich sind, eine Stichplatte mit vorgegebenen Abstandslinien zur besseren Orientierung, sowie einen abnehmbaren Freiarm-Anschiebetisch für das einfache Nähen von Hosenbeinen oder Ärmeln. Diese Funktionen bietet das Aldi-Modell von Singer nicht.

Beide Modelle verfügen über eine in den Arbeitstisch integrierte Zubehörbox, Garne können schnell und unkompliziert eingefädelt werden dank einer Einfädelhilfe und die Nähfüße werden durch eine Schnappautomatik unkompliziert gewechselt. Den Nähmaschinen von Singer und W6 liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei und die Maschinen können mit einer Schutzhaube vor Staub und Beschädigung geschützt werden.

Die W6 Nähmaschine N1615 bietet für nur einen geringen Aufpreis in Höhe von 10 EUR deutlich mehr Funktionen, die über die Alltagstauglichkeit und die Benutzerfreundlichkeit entscheiden. Darüber hinaus ist sie aufgrund der vielen Funktionen und praktischen Hilfen für Nähanfänger besonders geeignet.
Ein weiterer interessanter Vorteil der W6 gegenüber der günstigeren Aldi-Singer Nähmaschine ist die Herstellergarantie über 10 Jahre. Auf das Modell von Singer erhält man lediglich 3 Jahre Herstellergarantie.

Fazit – Aldi-Nähmaschinen im Vergleich mit Alternative

Für nur einen sehr geringen finanziellen Mehraufwand erhält man bei der W6 Nähmaschine N 1615 deutlich mehr und vor allem praktischere Funktionen, die sogar Nähanfängern das Nähen erleichtern, mehr Zubehör und eine Garantie über 10 Jahre. Das Preis-Leistungsverhältnis der Singer-Nähmaschine „Symphonie V“ von Aldi wird daher sehr leicht vom Vergleichsmodell geschlagen.