Aldi: Kompressor für alle Fälle + Vergleichstest

Aldi bietet demnächst einen Kompressor an. Gibt es vergleichbare Werkzeug-Angebote anderer Händler?

Der Kompressor von Aldi

Die Luft im Reifen ist in der modernen Welt unverzichtbar. Fortbewegung stellt einen Grundsatz der Menschen dar, das Reisen ist in. An einem Ort zu sein, wird heute kaum mehr möglich. Das fängt beim Weg zur Arbeit an und hört bei den nachmittäglichen Pflichten der Kinder auf. Fahrrad, Motorroller und Auto erhalten ihren Komfort durch luftgepolsterte Reifen. Diese müssen entweder mit einer kleinen Handpumpe oder an der Tankstelle aufgepumpt werden. Wäre es da nicht schön, einen eigenen Kompressor einsetzen zu können? Auf diese Weise ist schnell Luft im Reifen und der Alltag kann fortgesetzt werden.

Ab Donnerstag, dem 9. März 2017, bietet der Discounter Aldi den Kompressor der Marke Duro an. Mit einem Preis von 49,99 Euro ist dieser sehr günstig. Solch ein Preis wird jedoch von anderen Händlern manchmal ebenfalls im Rahmen von Angebotsaktionen erreicht. Aber trotzdem kann ein Kauf dieses Kompressors sinnvoll sein, dazu trägt vor allem die Herstellergarantie von 3 Jahren bei. Diese wird so kaum von anderen Händlern gewährt oder kostet einen Aufpreis. Die Luftmaschine dient zum Aufpumpen von Rädern und Bällen. Das ist natürlich für das Spielvergnügen großer und kleiner Leute förderlich. Sie ist tragbar, der Motor arbeitet ölfrei. Dadurch muss das Gerät nicht so oft gewartet werden. Im Set sind ein Reifenfüller samt Manometer und ein Spezialadapter vorhanden. Der Adapter dient als Aufblaspistole. Weiterhin kommt ein Adapterset mit 8 Teilen dazu. Der Druckluftschlauch mit 3 Metern Länge und Schnellkupplung ermöglicht den unkomplizierten Anschluss an die Ventile.

Der Kompressor einer bekannten Marke

Wer gern mit Markengeräten arbeitet, könnte den „Einhell Kompressor TH-AC 190/6 OF“ erwerben. Er ist nicht nur für das Aufpumpen von Reifen geeignet, sondern kann in Werkstatt und bei technischen Arbeiten zum Einsatz kommen. Allerdings verfügt er nicht über die großen Mengen von im Preis enthaltenem Zubehör, wie das Produkt im Angebot von Aldi. Mit 99,99 Euro ist er doppelt so teuer wie dieses, was allerdings die gehobenen technischen Fähigkeiten durchaus rechtfertigen. Während der Kompressor von Aldi eher ein Alltagsgerät darstellt, ist der von Einhell ein Produkt für technisch arbeitende Nutzer. Er ist ebenfalls wartungsarm. da der Motor ölfrei arbeitet.