Aldi Dokumentenkassetten, sicher & mobil: Test Vergleich

Dokumentenkassetten, erhältlich bei Aldi Nord oder von KMF, schützen Unterlagen oder Wertgegenstände. Sie schaffen eine Lösung, um diese angemessen zu deponieren.

Wertvolles sicher aufbewahren mit schwarzer Dokumentenkassette von Aldi Nord

Honeywell Dokumentenkassetten dienen dem Verwahren wichtiger Papiere oder dem Aufbewahren von Geld. Sie sind ab dem 30.12.2013 als Angebot bei Aldi Nord erhältlich. Unterlagen finden bis zum Format DIN A4 Platz in der schwarzen, verschließbaren Dokumentenkassette. Der Safe ist zum Preis von 34,99 Euro mit Schloss und Sicherheitsverschlusslaschen versehen. Die Kassette ist mit zwei Schlüsseln ausgestattet. Sie eignet sich, in Schubladen, Regalen oder an anderen Orten sicher platziert zu werden. Ein schwarzer Kunststoffgriff erleichtert das Tragen. Die Dokumentenkassette besteht aus feuerfestem Kunststoff.

Er bietet Feuerschutz für eine halbe Stunde und bis zu Temperaturen von 840 Grad. Dazu trägt ein Zementgemisch im Kunststoffinneren bei. Den Safe bewahrt eine Versiegelung ebenso vor Wasserschäden: Er ist acht Stunden und bei 35 cm Wassertiefe wasserdicht. Die Außenmaße betragen 40,7 cm Länge, 32 cm Breite und 16,6 cm Höhe. Die Abmessungen innen sind 33,9 cm Länge, 21,8 cm Breite und 9,55 cm Höhe. Die Dokumentenkassette ist robust und sicher. Zum angebotenen Preis hilft sie, Risiken einzugrenzen. Der Hersteller übernimmt drei Jahre die Garantie für den Safe.

Stahlkassette für Dokumente von HMF

Die schwarze Dokumentenkassette von HMF ist aus doppelwandigem Stahlblech gefertigt und wiegt 4,75 kg. Ein Zylinderschloss sichert den Inhalt zusätzlich zu einem Zahlenschloss, dessen Code sich individuell einstellen lässt. Die beiden Schlösser stellen eine Vorkehrung dar, die es vereinfacht, wichtige Papiere oder Geld zu sicher verwahren. Es lassen sich, zu Hause oder im Büro, Unterlagen bis zur Größe DIN A4 vor Zugriffen sicher versorgen. Die Dokumentenkassette ist kratzfest und pulverbeschichtet gefertigt. An einem angebrachten Griff kann der Safe von Hand transportiert werden.

Die Außenmaße des Safes sind 32,5 cm Länge, 25,5 cm Breite und 12,5 cm Höhe. Die Innenmaße betragen 29,5 cm Länge, 22,5 cm Breite und 11 cm Höhe. Der mobile Safe ist vergleichsweise kompakt und bietet Platz für Dokumente oder Wertgegenstände. Diese sind für 34,95 Euro ordentlich deponiert und zentral aufbewahrt. Durch Gewicht und Größe bleibt der Safe beweglich. Die etwas größere Kunststoffkassette von Honeywell verfügt über andere Vorzüge: Der Safe ist zum Angebotspreis spezifisch mit Brand- und Wasserschutz auf eventuelle Einwirkungen von Feuer oder Wasser ausgerichtet.