Aldi aktuell Nord & Süd: Die neuesten Aldi Angebote finden

Die Zeiten der großen Discounter-Schnäppchen sind schon fast vorbei. Mittlerweile bieten nicht nur Aldi, sondern auch die anderen Discountermärkte Angebote von verschiedensten Artikeln an. Doch etwas ist geblieben: Die Angebote von Aldi Nord und Aldi Süd ziehen immer noch „Menschenscharen“ in ihre Geschäfte. Doch wo kann man sich über die aktuellen Angebote von den Discountermärkten Aldi-Nord und Süd informieren?

Der bekannteste Weg ist der des Briefkastens. Jeder der in einem bestimmten Umkreis der Discountermärkte wohnt bekommt normalerweise das wöchentliche Angebotsblatt. Hier ersieht man die aktuellen Angebote oder Schnäppchen. Das Faltblatt zeigt meistens die Angebote der kommenden Kalenderwoche. So ist man eigentlich immer auf dem laufenden was Aldi-Nord und Süd zu bieten hat. Logischerweise bekommt man nur die Broschüren für das dementsprechende Bundesland bzw. Gebiet.

Wer öfters in einem der Discounter einkauft, hat die Möglichkeit die Werbeprospekte direkt von einem der Geschäfte mit zunehmen. Sie liegen dort immer zur kostenlosen Mitnahme bereit. Auch am Eingangsbereich sieht man schon die Werbung für die laufende und kommende Woche.

Am schnellsten und am einfachsten haben es diejenigen, die am Internet angeschlossen sind. Die meisten Haushalte heutzutage besitzen einen PC oder Laptop mit Internetanschluss. Und wer gar keine Möglichkeit hat, kennt bestimmt jemanden (Bekannte, Freunde oder Familie) der Zugang zum World Wide Web hat.
Sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd haben eine eigene Internetpräsents im Netz. Die Homepage der Discounter-Märkte bietet sowohl aktuelle als auch kommende Angebote. Auch Auszüge aus dem aktuellen Sortiment kann man dort finden. Die Webseiten sind einfach und gut strukturiert aufgemacht. Man findet sich sofort zurecht und die Schnäppchen/Angebote sind nach Datum sortiert aufgelistet.

Die neuesten Informationsquellen der Märkte sind sogenannte Apps. Das sind kleine Anwendungen für Smartphone und Co, die es auch unter anderem für Aldi Nord und Aldi Süd gibt. Die Apps der Märkte sind kostenlos und bieten auch hier die aktuellsten Angebote. Am einfachsten ist es, wenn man nach diesen Apps „googelt“ oder es direkt von den beiden Aldi Webseiten herunterlädt. Diese bietet einen Link zu den Apps.
Besitzer von iPhone und iPod Touch können diese kleinen Anwendungen über iTunes auf ihr Gerät laden oder ansehen.

Natürlich bietet auch fast jede aktuelle Tageszeitung einen Werbebereich der aktuellen Angebote von Aldi.
Allerdings sind die Webseiten der Discountermärkte am übersichtlichsten und bieten die größte Auswahl der Angebote und aktuellem Sortiment.